«Committed to improving
the state of the art»

FLORIAN GASSER
GIAN HÄNE
JONAS BURKHALTER

Drei Künstler, drei Herangehensweisen: Florian Gasser, Gian Häne und Jonas Burkhalter wählen unterschiedliche Betrachtungswinkel während sie sich explorativ Zugang zum Raum um uns herum verschaffen, in ihn eingreifen, ihn rhythmisieren, erweitern. Angesiedelt irgendwo zwischen den expressiven Malereien Ludwig Kirchners und der atmosphärischen Darstellung der „blauen Stunde“ lassen sie im Kultur Platz Davos gemeinsam skulpturale Elemente, Malerei und Fotografien assoziativ zusammenspielen.